abgefahren_tag8-5

Team Abgefahren: Mitten in der Natur in Fronkreisch

Tag 8, der Tag nach dem vermeintlichen Ruhetag. 640km liegen vor uns um die Strecke von Barcelona nach Grenoble abzurollen. Die Barcelona Foto Challenge mit den Holi Farben haben wir auf altbekannte Art und Weise nach einem Stechen gewonnen. Eine kurze Kaffeepause in St. Pere Pescador und wir sind gestärkt für die restliche Fahrt. Das drohende Wochenende inklusive Ferienende der Franzosen riecht nach Rückreisestau. An typischen Stellen wie Orange und Valence schlägt das Navi beinahe wie erwartet aus. Also Abfahrt und an den massiven Ruinen in Orange vorbei über zwischen Weinreben gesäumten Landstraßen nach Vaison-la-Romaine, weiter Richtung Alpen nach Nylons. Bei knapp 31°C fühlt es sich nicht gerade nach Skifahren an. Unterwegs finden sich auch hier wunderbar banale und alltägliche Dinge. Warum auch nicht im Aston Martin Cabrio eine Sackkarre und Bretter transportieren … Mit Lavendelduft in der Nase oder wahlweise den tief eingeschnittenen Bergpassagen und dem breiten Bachbett an unserer Seite stellen wir zufrieden fest die richtige Entscheidung getroffen zu haben. In der Weltmetropole Serres in den „Haute Alpes“ wird der Einkehrschwung auf eine Pizza neben dem örtlichen Rummel – mit 5 Ständen und einer offenen Straßendisko, gefühlt etwa 30 Besuchern insgesamt – vollzogen. Mit frisch gestärktem Griff hinter dem Lenkrad laufen die letzten 100km bis Grenoble quasi per Autopilot.

20140829_191610

20140829_212211

abgefahren_tag8-1

abgefahren_tag8-3

abgefahren_tag8-4

abgefahren_tag8-5

abgefahren_tag8-7

abgefahren_tag8-9

abgefahren_tag8-11

Categories TEAM Abgefahren!