Stuck³

logo_stuck3

Interview

Was ist Eure Motivation zur Teilnahme bei der #SixtRallye?
Wir lieben schnelle Autos. Auch wenn es hier nicht auf die Geschwindigkeit ankommt, freuen wir uns auf die unterschiedlichen Autos und die vielen spannenden Aufgaben unterwegs.

Welche Erwartungen habt ihr an die Rallye?
Wir freuen uns auf ein paar spannende Tage mit coolen Autos und darauf viele neue Leute kennenzulernen.

Welche Fahrerfahrung / Verbindung zu Autos allgemein bringt ihr mit?
Unser Vater und Großvater waren schon Rennfahrer, weshalb wir zwei auch schon im Kindesalter nichts anderes als Autos im Kopf hatten. So kam es auch dass wir in unterschiedlichen Rennserien als Fahrer an den Start gingen und uns 2011 einen großen Traum verwirklichen konnten. Zusammen mit unserem Vater sind wir als Team Stuck³ beim 24h Rennen am Nürburgring angetreten. Achja und einen Führerschein haben wir auch ;-)

Woher kennt ihr beide euch, wie ist das Team entstanden?
Wir sind Brüder, da kennt man sich halt ;-) Johannes bucht schon immer bei Sixt und hat von der Aktion Wind bekommen. Natürlich haben wir uns gleich angemeldet.

Habt ihr ein Lieblingsfahrzeug bei Sixt?
Am interessantesten finden wir definitiv den Jaguar F-Type. Es gibt nichts Besseres als mit dem Cabrio auf einer spanischen Küstenstraße in den Sonnenuntergang zu fahren.

Welche Qualitäten machen euch zu #SixtRallye Gewinnern?
Natürlich haben wir die Erfahrung im Motorsport, aber ich denke bei den Aufgaben um die es hier geht sind wir alle gleichgestellt. Wir sind gespannt auf die anderen Teams und freuen uns auf eine tolle Zeit.

stuck-team

teamfoto_stuck3_5