Infos

Wann findet die #SixtRallye statt?

Die Rallye findet im schönen Monat August statt, genauer gesagt, es geht am 22.08. los. Du hast also jeden Tag super Wetter, und kannst ganz cool mit runtergelassenen Scheiben plus Sonnenbrille auf der Nase die Strecke genießen. Anreise ist bereits am 21.08., sodass ihr gechillt in München ankommen könnt. Die Rallye läuft bis zum 01.09. und abends wird es eine Abschlussfeier in München geben. Du wirst die Nacht davor im Mélia Hotel München einquartiert, und auch die letzte Nacht nach der Party im Mélia Hotel verbringen. Am 02.09. wirst Du dann morgens sonnengebräunt, und um einiges an Erfahrung reicher, als echter Rallye-Fahrer auf die Straße treten.

Welche Route nimmt die #SixtRallye

Die #SixtRallye startet in München und führt über Innsbruck, Lugano, Nizza, Aix-en-Provence, Narbonne, Barcelona, Grenoble, Lausanne, Zürich und zurück zur Sixt-Hauptverwaltung nach Pullach.

Was muss ich als Teilnehmer der #SixtRallye denn so machen?

Nun, zuerst mal wirst Du ziemlich coole neue Autos fahren. Dazu kommen die Challenges. Damit es auf dem Asphalt nicht langweilig wird, haben wir Dir ein paar Aufgaben gestellt, die Du mit Deinem Teampartner erfüllen sollst. Denn bei der Rallye geht es nicht nur um’s schnöde Kilometer schrubben, wir wollen auch, dass Du deinen Kopf etwas anstrengst, und in Kontakt mit den Leuten an den einzelnen Zwischenstationen trittst. Zudem solltst Du täglich über dieTour berichten. Mach Fotos oder Videos, und schreib einfach kurze Texte zum Tag. Die Redaktion wird dich bei den Updates hier unterstützen, aber Du sollt auch auf euren sozialen Profilen wie Facebook und Twitter selbst aktiv werden. Eine Aufgabe könnte zum Beispiel sein, für das eigene Bild einer Straßenkurve Likes zu sammeln. Dann sind Deine Freunde gefragt.  Deine Social Media Accounts solltest du also lieben und pflegen.

Welche  Fähigkeiten muss ich mitbringen?

Ein paar dieser Fähigkeiten fragen wir in der Bewerbung ab. Interesse an Reisen wäre ein wirklich praktischer Charakterzug. Denk dran, es geht ins Ausland. Da ist die Beherrschung einer Fremdsprache nicht verkehrt. Und Du mussst definitiv ein Teamplayer sein, denn Ihr seid zu zweit unterwegs, und das die ganze Zeit. Die Sixt Rallye ist kein Need for Speed. Verkehrsregeln gelten auch hier.

Du solltest körperlich gesund und einigermaßen fit sein.
Unregelmäßige Essenszeiten und hohe Innenraumtemperaturen (falls die Klimaanlage streikt), nimmst Du wie ein Mann.
Du musst den Streß aushalten, den die Fahrt in einem total schicken neuen Auto so mit sich bringt.
Wünschenswert ist eine gewisse Kartenfestigkeit falls mal das Navi ausfällt.

Welche sonstigen  Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Du solltest natürlich Auto fahren können und das auch durch einen Führerschein nachweisen, der mindestens seit zwei Jahren in Deinem Besitz ist. Bei der Rallye kannst Du mitmachen, wenn du das Alter von 22 Jahren erreicht hast. Denn wer hat schon mit 21 über zwei Jahre seinen Führerschein? Eben. Genau darum solltest du 22 sein.

Wieviel kostet mich die #SixtRallye?

Nerven und sicher ein paar graue Haare. Nein nur Spaß. Du musst Dich als Teilnehmer der Sixt Rallye nicht in Unkosten stürzen. Die Fahrzeuge, der Sprit und die Hotels in denen Du übernachten wirst, werden Dir von Sixt in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern gestellt. Verhungern wirst Du auch nicht. Eine Verpflegungspauschale in Höhe von 50 € pro Tag bekommst Du zusätzlich von uns.

Muss ich eine technische Ausrüstung mitbringen?

Eine Grundausstattung, die ein Blogger heutzutage als selbstverständlich ansehen wird, setzen wir voraus. Du solltest über einen tragbaren PC/Tablet mit ausreichend Batteriekapazität und ein aktuelles Smartphone verfügen.

Wieviele Leute können teilnehmen?

Insgesamt gehen sechs Teams mit je einem Auto an den Start. Ein Team besteht jeweils aus zwei Teilnehmern.

Welche Voraussetzungen muss mein Mitfahrer erfüllen?

Wir möchten, dass Du Spaß hast bei der Rallye. Wir möchten nicht, dass das Ganze in Stress ausartet, und Du dich womöglich noch in Gefahr begibst. Damit nicht eine Person die ganze Strecke fahrern muss, ist es also unbedingt notwendig, dass die zweite Person die gleichen Vorraussetzungen erfüllt, wie der Fahrer, sodass Ihr euch beim Fahren abwechseln könnt.

Wird es eine Siegerehrung geben?

Zum Abschluss der Rallye wird es in München eine große Abschlussfeier geben. Bei dieser Gelegenheit wird auch der Hauptgewinn übergeben.

Kontaktet uns bitte hier: redaktion@sixtrallye.de

 

City collection, Modern city illustration