Abgefahren French Challenge

French Challenge – Mon dieu!

Heute morgen hatten unsere Teilnehmer die Aufgabe vor dem Frühstück ein #frenchselfie zu posten, also ein Bild das mit französischen Klischees spielt. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Einziges Hilfmittel dabei: Eine Auswahl an Klebebärten. Unsere Teilnehmer ließen sich nicht lang bitten und zogen wirklich alle Register. Das Team Bad & Brakefast beispielsweise erzählte einem Bäcker von ihrem Vorhaben und durften daraufhin in die Backstube um ihr Selfie aufzunehmen.

Entschieden wurde die Challenge dann per Voting. Alle Teams durften für die Bilder der jeweils anderen Teams Punkte von 1 bis 5 vergeben. Ihr eigenes Bild durften sie nicht benoten.

Beim ersten Platz mußte per Schätzfrage entschieden werden, da das Team Abgefahren und Bad & Brakefast nach der Abstimmung gleichauf waren. Die Schätzfrage “Wieviele smarties passen in einen Smart?” konnte das Team Abgefahren für sich entscheiden, denn die Antwort war mit 2 Mio am nähesten am Ergebnis 7 Mio dran.

Auf den weiteren Rängen:

Platz 3: Heels, Hearts & TRavel,

Platz 4: Dressed like Machines

Platz 5: Stuck³

Platz 6: Cabriolettes

Abstimmung French Challenge

Die Abstimmung

Abgefahren French Challenge

1. Platz: Team Abgefahren mit “Der Unfall”

Brakefast French Challenge

2. Platz: Team Bad & Brakefast oder ” Luigi und Mario und das weiche Baguette”

Heels

3. Platz: Team Heels, Hearts & Travel – “Jetzt mal ernst”

 

Dressed Like Machines - French Challenge

4. Platz: Dressed like Machines – “Der Nachtisch ist angerichtet”

stuck3

5. Platz: Stuck³ – “Hinter gittern”

Cabriolettes

6. Platz: Cabriolettes – “Wein am morgen aber nur incognito”

 

Nun befinden sich die Teilnehmer bereits auf dem Weg nach Narbonne. Tagesaufgabe bis dort hin: Finde das längste Baguette! Morgen um 9 wird gemessen und der Sieger ermittelt. Wir sind gespannt!

Categories Allgemein