Carrerabahn

Die erste Challenge beginnt – Das Carrerabahn-Rennen

Nachdem unsere Sixtralllye Teilnehmer sich beim Bayrischen Frühstück ordentlich gestärkt haben, durften Sie auch schon zur ersten Challenge schreiten. An der Carrera Bahn konnten Sie ihre Fingerfertigkeit und Nerven aus Stahl beweisen. Es ging schließlich darum, wer auf der ersten Etappe Richtung Innsbruck welches Auto fahren darf. Es zeigte sich dass die Stuck-Brüder ihrem Namen alle Ehre machen und am Ende die Nase vorn hatten. Auf dem 2. Platz landeten die Männer vom Team Bad & Brakefast. Ebenfalls einen Platz auf dem Treppchen konnte das Team Dressed like Machines ergattern. Im Mittelfeld landeten die Cabriolettes und das Team Abgefahren, während das Team Hearts, Heels & Travel ganz offensichtlich ihre Kindheit schon mehr in Muttis Kleiderschrank als am Carrera Joystick verbracht haben und abgeschlagen auf dem letzten Platz landeten. Eine Strafe ist das Mini Cooper Cabrio aber nun wirklich nicht. Das war erst die erste Challenge von vielen, die noch kommen werden. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Carrerabahn

Categories Allgemein